bewegungsbilder

Bewegung6

Für meine fortgeschrittenen Malwerkstatt-Kinder habe ich mir eine besonders schwierige Aufgabe ausgedacht. Zu Beginn der Stunde hat jedes Kind eine Lieblingsbewegung gewählt. In Gedanken haben wir Fußball gespielt, sind auf einem Pferd geritten, über die Wiese gehüpft und gesprungen, haben ein Rad geschlagen und voltigiert. Wie fühlt sich meine Lieblingsbewegung an? Die Bewegung fließt durch meine Hand in den Pinsel und schließlich auf das Papier.
Die Ergebnisse haben mich beeindruckt. Ihr könnt die Spuren der Fußballer auf dem Spielfeld entdecken, sogar des Kribbeln der Aufregung im Bauch, das regelmäßige „Hoppeln“ auf dem Rücken des Pferdes…..Ein zehnjähriger Junge hat sich den Weitsprung ausgesucht. Er mag das Gefühl der Landung im weichen Sand und findet dafür das Bild einer Wolke, ergänzt es mit einem Gedicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.